Zubereitungen von Thrombophlebitis

Zubereitungen von Thrombophlebitis



Zubereitungen von Thrombophlebitis

Kind code of ref document: Country of ref document: Date of ref document: Ref legal event code: Die Erfindung betrifft stabile, hitzesterilisierbare Lösungen von Anthrachinonen, welche Zubereitungen von Thrombophlebitis oder mehrere Anthrachinone sowie deren Dimere zusammen mit mindestens einem Lösungsvermittler aus 1. Lösungsvermittlern sowie Wasser und ggf. Diese Lösung sind Zubereitungen von Thrombophlebitis parenterale Applikationen geeignet.

Glykosidewie sie in den Ansprüchen definiert sind. Sie sind als pharmazeutische Zubereitungen für parenterale Anwendungen geeignet. Darüber hinaus wurden bei einigen dieser Verbindungen Anti-Tumor-Effekte gefunden, die möglicherweise auf eine Starkung des Immunsystems zurückzuführen sind, siehe "Studies on inhibitors of skin tumor promotion VI.

Inhibitory effects on Epstein-Barr virus activation", Konoshima, T. Neben antibakteriellen Eigenschaffen May, G. Pharmac 7sind seit längerem phytotherapeutische Anwendungen oraler Zubereitungen mit anthrachinonhaltigen Pflanzenpräparaten bekannt, z. Extrakte aus Aloe vera z. Die ungünstigen Lösungseigenschaften, speziell die geringe Wasserlöslichkeit der Mehrzahl der Anthrachinonderivate Römpps Chemie-Lexikon, Franck'sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart; The Merck Indexinsbesondere auch der therapeutisch interessanten Verbindungen, stellen ein Hindernis dar, sowohl hinsichtlich der Untersuchungen der spezifischen biologischen Aktivität als auch der Entwicklung und Anwendung als Arzneimittel.

Von den in den früheren Publikationen s. Lösungsmitteln ist allerdings keines in der Lage, Zubereitungen von Thrombophlebitis, die Löslichkeit von Anthrachinonen signifikant zu erhöhen und zugleich eine physiologische Unbedenklichkeit bezüglich parenteraler Applikation zu gewährleisten. Es besteht deshalb ein prinzipielles Bedürfnis nach physiologisch verträglichen, parenteral verabreichbaren Lösungen von Anthrachinonen mit ausreichend hoher Konzentration bei schneller Bioverfügbarkeit der jeweiligen Verbindung, und zwar ohne die sonst bei peroraler Anwendung unvermeidlichen Resorptionseffekte, Zubereitungen von Thrombophlebitis.

Bislang ist es jedoch noch nicht gelungen, ausreichend hohe Konzentrationen der Anthrachinone in für die parenterale Applikation geeigneten Lösungen zur Verfügung zu stellen.

Als grober Richtwert für eine therapeutisch wirksame Dosis im Falle einer einmaligen Injektion oder Infusion können auf Basis der einzigen bisher vorliegenden pharmakokinetischen Studie mit Alizarin ["Pharmacokinetic study of Alizanin in man", D.

Bei Annahme einer Halbwertzeit von ca. Derartige Konzentrationen in einem Injektions- bzw. Ethylacetat, Aceton erzielt werden, derartige Lösungen erfüllen jedoch nicht die Anforderungen für Parenteralia. Dies gilt auch für Lösungen Mittel gegen Krampfadern an den Beinen Forum Anthrachinonen, Zubereitungen von Thrombophlebitis, die hohe Zubereitungen von Thrombophlebitis an Polyethylenglykol, Glycerin, Alkohol oder Propylenglykol enthalten.

Auch wenn mitunter genügend hohe Konzentrationen der Anthrachinone erreicht werden können, ist der Einsatz dieser Lösungen für parenterale Zwecke wegen der Gefahr unerwünschter Nebenwirkungen [z. Dazu werden üblicherweise Lösungsvermittler eingesetzt. Nebenwirkungsprofils allenfalls im veterinärmedizinischen Bereich einsetzbar sind. Ihre Anwendung für parenterale Humanarzneimittel ist dagegen zweifelhaft und nach heutigem Kenntnisstand nicht mehr vertretbar.

Bei einigen Anthrachinonen z. Danthron, Purpurin oder Hypericin, einem Anthrachinondimeren ist eine Löslichkeitsverbesserung durch Alkalisieren möglich, die aber in der Regel unzulänglich ist, d. Es ist daher Aufgabe der Erfindung, Zubereitungen von Thrombophlebitis oben genannten Nachteile des Standes der Technik zu überwinden. Konkreter ist es Aufgabe der Erfindung, für die parenterale Applikation geeignete Lösungen von Anthrachinon und dessen Derivaten zur Zubereitungen von Thrombophlebitis zu stellen, welche den Wirkstoff in ausreichenden Mengen, d.

Als Zuckerreste können alle üblichen Glycoside eingesetzt werden. Ein handelsüblicher TFPG ist z. Vorzugsweise wird ein Produkt verwendet, das zu gleichen Teilen aus Tetrahydrofurfurylalkoholpolyethylenglykolether und Tetrahydrofurfurylalkoholpolydiethylenglykolether CAS-Nr.

Die physiologische Unbedenklichkeit von TFPG Tetrahydrofurfurylalkoholpolyethylenglykolether bei parenteraler Applikation ist seit langem bekannt und belegt. Zahlreiche Injektions- und Infusionspräparate Benzodiazepine, Phenytoin, Zubereitungen von Thrombophlebitis, Cotrimoxazol, Vitamine mit diesem Lösungsvermittler sind als Arzneimittel zugelassen und im Handel. Die Lösungen sind hitzesterilisierbar und über einen unerwartet langen Zeitraum stabil.

Mit derartigen Kristallabscheidungen verunreinigte Lösungen dürfen dann aus Gründen der Arzneimittelsicherheit nicht mehr parenteral verabreicht werden, da schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten können.

Polyvinylpyrrolidon ist als Arzneimittelhilfsstoff in Arzneibüchern beschrieben und in unterschiedlichen Typen im Handel erhältlich. Vorzugsweise werden 20 - 70 Gew.

Cyclodextrinderivate und ihre spezifischen Eigenschaften als Löslichkeitsvermittler sind bekannt und in der Literatur in Übersichtsartikeln dargestellt und diskutiert. Im Falle der intravenösen Injektion oder Infusion können sich in seltenen Fällen Nebenwirkungen ergeben. Es ist daher bevorzugt. Eine Kombination mit anderen, bereits genannten Lösungsmitteln bzw. Lösungsvermittlern ist möglich und in Einzelfällen sinnvoll, z.

Besonders bevorzugt beträgt ihr Mengenanteil bis zu 5 Vol. Phosphatpuffer, Citratpuffer, AcetatpufferStoffe zur Isotonisierung z. Salze wie NatriumchloridZubereitungen von Thrombophlebitis Konservierungsmitteln und Komplexbildnern Edetinsäure bzw. Zur näheren Erläuterung der Erfindung sollen die nachfolgenden Beispiele dienen, in denen die in Tabelle 1 aufgeführten Anthrachinone exemplarisch eingesetzt wurden.

Handelsübliche, Zubereitungen von Thrombophlebitis, chemisch reine Anthrachinone wurden durch Umkristallisieren aus Ethanol, Isopropanol oder Mischungen beider Lösungsmittel gereinigt, getrocknet und einer chemischen und physikalischen Untersuchung unterzogen z, Zubereitungen von Thrombophlebitis. Kombinationen, der oben aufgeführten Formulierungshilfen weitere Lösungsmittel bzw.

Lösungsvermittler, Puffersysteme, Stabilisatoren usw. Die Lösungen wurden sterilfiltriert, in Injektionsfläschchen oder Ampullen abgefüllt und hitzesterilisiert. Durch Umkristallisieren gereinigte Anthrachinone so. Durch Umkristallisieren gereinigte Anthrachinone s. Nach vollständiger Auflösung wurde sterilfiltriert, in Injektionsfläschchen oder Ampullen abgefüllt und hitzesterilisiert. Infusionspräparat Wasser für Injektion, physiologische Kochsalzlösung, usw, Zubereitungen von Thrombophlebitis.

Tabelle 1 Übersicht der untersuchten Anthrachinone Strukturformel: Stabile, hitzesterilisierbare Lösungen von Anthrachinonen, welche ein oder mehrere Anthrachinone der Formel.

Übersicht der untersuchten Anthrachinone Strukturformel:. EP EPB1 de DE DED1 de Compositions medicamenteuses contenant de l'edta ou un de ses derives pour la prevention de la toxicite cutanee et sous-cutanee des anthracyclines et de leurs derives. Composition pharmaceutique injectable a base d'un sel pharmaceutiquement acceptable du clopidogrel ou de ticlopidine. Pharmaceutical compositions of macrolides or cyclosporine with a polyethoxylated saturated hydroxy-fatty acid.

Verwendung von Schuhe mit trophischen Geschwüren bisubstituierten Anthrachinonen zur Herstellung von Immunsuppressiva. Stabile injizierbare Arzneiformulierung des 1,4-Dihydroxy-5,8-bis 2- hydroxyäthylamino -äthyl amino anthrachinondihydrochlorids. Verwendung von Anthrachinonderivaten zur Prophylaxe und Therapie von Viruserkrankungen.

Aqueous methacetin solutions labelled with 13C having propylene glycol as a solubilizer. Method of breath analysis for determining liver capacity or microcirculation using 13C-labeled methacetin substrate. Pharmazeutische Präparate von in Wasser schwerlöslichen oder instabilen Arzneistoffen und Verfahren zu ihrer Herstellung.

Arzneimittelzubereitungen von Oxicam-Derivaten und Verfahren zu deren Herstellung. Flüssigzubereitungen von Dihydropyridinen, ein Verfahren zu ihrer Herstellung, Zubereitungen von Thrombophlebitis, sowie ihre Verwendung bei der Bekämpfung von Erkrankungen.

Lagerstabile ophthalmische Zusammensetzungen, umfassend Diclofenac und Ofloxacin. Arzneimittel mit protektiver wirkung gegen oxidativ-toxische und insbesondere gegen kardiotoxische substanzen. Stabiler Extrakt aus Hypericum perforatum L. A1 Designated state s: B1 Designated state s: Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform.

IT Free format text: FR Zubereitungen von Thrombophlebitis format text: NL Free format text: SE Free format Krampfadern Symptome und Medikamente AT Date of ref document: CH Ref legal event code: EP Ref country code: DE Date of ref document: GB Free format text: LU Free format text: AT Free format text: LI Free format text: BE Free format text: CH Free format text: DE Free format text: FR Ref legal event code:


Die Erfindung betrifft stabile, hitzesterilisierbare Lösungen von Anthrachinonen, welche ein oder mehrere Anthrachinone sowie deren Dimere zusammen mit mindestens.

Derartige Zubereitungen bilden bei Anwendung auf insbesondere Schleimhäuten in situ "irreversible" Permanent- Gele aus und weisen insofern ein verbessertes Haft- und Wirkungsspektrum auf. Dabei kann es sich um eine kosmetisch-dermatologische oder um eine pharmazeutisch-medizinische Zubereitungen von Thrombophlebitis handeln. Dabei kann es sich um eine kosmetisch-dermatologische oder um eine pharmazeutisch medizinische Anwendung handeln. Die Schleimhäute von Menschen und Tieren werden häufig infektiös befallen und zeigen als Folge entzündliche, teils schmerzhafte Reaktionen, wie im Fall des Herpes.

In der Scheide findet sich häufig eine mykogene Vaginitis. Die Urethra ist meistens bakteriell befallen und im Analbereich stellen sich oft schmerzhaft-entzündliche Beschwerden auf Grund einer Varizenbildung ein. Allermeistens ist es nicht indiziert, solche lokalen Störungen systemisch zu behandeln. Daher verbleibt nur eine topische Therapie, wobei es entscheidend darauf ankommt, Zubereitungen von Thrombophlebitis, dass die Wirkstoffe lange, am besten über Tage, lokal vorgehalten werden.

Zu diesem Zweck wurden herkömmlicherweise galenische Zubereitungen in Form von Salben, Cremes, Gelen sowie alkoholisch-wässerige Spül-Lösungen entwickelt, welche entsprechende Wirkstoffe enthalten. Jedoch haben diese Zubereitungen den Nachteil, dass sie durch die ständige Sekret-Bildung der Schleimhäute bzw. Daher wäre Zubereitungen von Thrombophlebitis diesen Fallen insbesondere eine gelartige Formulierung von Vorteil, um durch Adhäsion eine verbesserte Wirksamkeit zu erzielen.

Aufgrund der Beschaffenheit der Schleimhäute bzw. Darüber hinaus sind viele Wirkstoffe lipophil oder lipophil-hydrophil also amphiphilwodurch das Problem der ausreichenden molekular-dispersen Einarbeitung dieser Wirksubstanzen in die Zubereitungen entsteht.

Letzteres Problem kann zufriedenstellend mit Mikro-Emulsionen gelöst werden. Allerdings haften Mikro-Emulsionen nicht ohne weiteres auf Schleimhäuten. Es hat nicht an Versuchen gefehlt, entsprechend leistungsfähige Gele zu entwickeln und herzustellen: Zudem muss für die Gelbildung der pH-Wert auf 9 eingestellt bleiben. Für Schleimhäute ist ein derartiger Wert jedoch ungeeignet, da deren eigener pH-Wert deutlich niedriger liegt.

Nach der ES 2 wird ebenfalls eine intranasale Applikation angestrebt, um Krampfadern und Thrombophlebitis Symptome, insbesondere Sympathomimetika, systemisch anzuwenden.

Dieser hydrophobe Film kann insbesondere Zubereitungen von Thrombophlebitis Wirkstoffe aufnehmen und an der oralen Mukosa angewendet werden. Es handelt Zubereitungen von Thrombophlebitis hier um eine Art Lacküberzug und nicht um ein Gel. Die WO A2 betrifft Zubereitungen von Thrombophlebitis wasserfreies Gel, welches u. Lipophile Wirkstoffe wie nicht steroidale Entzündungshemmer, besonders Diclofenac, können in das Gel eingearbeitet werden, das zur anti-entzündlichen systemischen Therapie, vor allem an der Schleimhaut des Mundbereichs, angewendet werden soll.

In WO A2 wird ein hydrophiles Gel beschrieben, welches sich nach der Anwendung durch die Gegenwart 1- und 2-wertiger Ionen bildet, die sich in dem betreffenden Schleimhaut-Sekret befinden müssen.

Gel-Bildner sind anionische Polysaccharide. Hier ist insbesondere eine vaginale Anwendung vorgesehen. Zubereitungen ist in der Lage, allen gewünschten Erfordernissen einer erfolgreichen lokalen topischen, insbesondere Schleimhaut-Therapie zugleich gerecht zu werden, nämlich: Acrylate, Cellulosederivate dazu erforderlich Zubereitungen von Thrombophlebitis, was von analogen Mikro-Emulsions-Fluiden nicht erwartet werden konnte. Somit kann die Mikro-Emulsion als effektives Dispersionssystem für die Wirkstoffe genutzt werden, das unerwarteter Weise ein Anwendungsgel mit guter Haftung ausbildet.

Dabei können auch thixotrope Flüssig-Strukturen entstehen, welche die Gel-Verfestigung und damit die Haftung weiter verbessern. Weiterhin sind je nach Indikation geeignete lipophile, hydrophile sowie amphiphile Wirkstoffe insgesamt zwischen 0 und 40 Gew.

Geschmacksstoffe, amphotere Tenside und lipophile Wasserbinder zur Stabilisation, ggf. Die Menge an Öl phase Zubereitungen von Thrombophlebitis beträgt vorzugsweise 35 bis 70 Gew. Hierzu gehören vor allem: In den beschriebenen Zubereitungen ist bevorzugt ein Überschuss an Emulsions-Emulgator im Verhältnis zum Gel-Emulgator vorhanden, vor allem im Bereich Als ethoxylierte Gel-Emulgatoren der Formel I sind insbesondere solche mit einem HLB-Wert vonvor allem geeignet, die ausgewählt sind aus: Als Wirkstoffe werden vor allem solche ausgewählt aus der Gruppe, umfassend anti-infektiöse anti-bakterielle, anti-mykotische, anti-septische Wirkstoffe oder antivirale Wirkstoffe, adstringierende, analgetische, Zubereitungen von Thrombophlebitis, anästesierende, antihämorrhagische, phlebotonische, anti-histaminische, antikoagulierende, anti-ödematöse, anti-phlogistische, antiseptische relaxierenderegenerierende, wundheilende, pflegende Wirkstoffe, hyperämisierende, immunmodulatosche, juckreizstillende, anti-allergische, vasodilatorische, anti-oxidative, befeuchtende Wirkstoffe sowie hormonal- sympatisch- Zubereitungen von Thrombophlebitis, parasympatisch- und Carbo-Anhydrase-hemmende Wirkstoffe.

In allen Fallen kann es zu Gewebe-Defekten Wundenkommen, sodass auch diese behandelt werden müssen. Die fetten Öle dieser Phase werden vorteilhaft aus folgenden Substanzgruppen ausgewählt: Es sind auch Mischungen aus allen genannten Substanzgruppen möglich. Alle Gel-Emulgatoren können in praktisch beliebigen Mischungen qualitativ und quantitativ angewendet werden. Alkohole, sofern vorhanden können ausgewählt werden aus der Gruppe umfassend 1- und 2-wertige C 1 -C 8 -Alkohole.

Diese sind in Mengen von 0, bzw, Zubereitungen von Thrombophlebitis. Bevorzugt liegen 1 bis 15 Gew. Als Zusatzstoffe sind insbesondere Penetrations- und Diffusionsverstärker geeignet.

Diese sind vor allem ausgewählt aus: Der Gehalt der Zubereitungen an diesen Verstärkern wird gewählt zwischen 0,1 und 10,0, bevorzugt Zubereitungen von Thrombophlebitis 0,5 und 5,0 Gew. Es hat sich auch gezeigt, Zubereitungen von Thrombophlebitis, dass die Penetration über die Perfusion, d.

Da solche Stoffe Zubereitungen von Thrombophlebitis der Regel reizen und irritieren Jucken, Brennen, Schmerzen erzeugenZubereitungen von Thrombophlebitis, ist es angebracht, diese Wirkungen mit lokalanästhesierenden Effektoren, wie Polidocanol oder Lidocain, zu koupieren, letztere z. Anti-Oxidantien insbesondere zur Stabilisation von Doppelbindungen der Komponenten können ausgewählt werden aus Tocopherol und dessen Estern wie Acetat, sowie Butyl-Hydroxy-Toluol, diese mit einem Gehalt von 0, bis 2 Gew.

Salze und niedermolekulare Säuren wie auch Laugen werden ggf. In besonders geeigneten Ausführungsformen sind 0,1 bis 20 Gew. Diese können bevorzugt ausgewählt werden aus o. Konservierungsstoffe wie Benzyl-Alkoniumchlorid, Chlorhexidin-Acetat, alle in vorbeschriebenen Dosierungen.

Aus den bekannten Wirkstoffgruppen Pharmaka, Pflanzen-Inhaltsstoffe, wie Extrakte, und ätherische Öle sind nachfolgende ausgewählt; im Folgenden nach Wirkungen geordnet: Nachtkerzen-Samen; Neem; Ätherische Öle aus: Perubalsam, Benzoe, Myrrhe, Galbanum.

Antibiotika wie vor allem: Heterozyklische Keto-Enol-Säuren wie Oxicame ausgewählt, insbesondere: Piroxicam, Tenoxicam, Metoxicam, Zubereitungen von Thrombophlebitis, Meloxicam, Lornexicam. Immortelle, Zimt, Lavendel, Lorbeer, Zubereitungen von Thrombophlebitis, Zitrone. Squalen-Epoxidase-Hemmer wie Terbinafin und Naftifin. Ausgewählt aus Extrakten sind: Ausgewählt aus ätherischen Ölen sind: Myrrhe, Benzoe, Weihrauch, Galbanum.

Aus den Pflanzen-Extrakten sind ausgewählt: Aus den ätherischen Ölen sind ausgewählt: Bufexamac, synthetische Gerbstoffe, Polidocanol, Lidocain, Glycyrrhitinsäure.

Von den Extrakten sind ausgewählt: Von den ätherischen Ölen sind speziell ausgewählt: Pfefferminz, Lavendel, Manuka, Rainfarn, Bergamotte, Zubereitungen von Thrombophlebitis.

Von den ätherischen Ölen ist speziell Birke, Lemongras und Wintergrün ausgewählt. Von den Naturstoffen sind ausgewählt: Betaxolol, Carteolol, Levobunolol, Metipranolol, Timolol. Zu dieser Mischung wird Wasser oder wässrige Lösungen und ggf.

Herstellung von kosmetischen und dermatologischen Mitteln zur topischen Behandlung von Haut, befeuchteter Haut, Schleimhäuten. Das Auftragen Zubereitungen von Thrombophlebitis manuell durch Einreiben oder Sprühen erfolgen. Die Zubereitungen sind insbesondere pH-Wert-Hautkompatibel, d.

Insbesondere sind zu behandeln: Stomatitis aphtosa et candida, Zubereitungen von Thrombophlebitis, Herpes labialis, Parodontopathien wie Gingivitis, Parodontitis apicalis, Stromatitis ulcerosa et angularis, Prothesen-Druckstellen, Foetor ex ore, Rhagaden, Pharyngitis simplex et sicca, Laryngitis, Glossitis, Infekte nach Zahn-Extraktionen und nach oral-chirurgischen Eingriffen, Plaques, aber auch das Auge selbst.

Im Nasenraum sind vorwiegend infektiöse bakterielle und virale und allergische Entzündungen Rhinitis, Sinusitis, Pollinosis zu bekämpfen. Für die Behandlung der Scheide kommen insbesondere hormonale, anti-bakterielle, anti-virale, anti-mykotische und anti-phlogistische Therapien Vaginitiden in Frage, speziell der Fluor vaginalis, die Colpitis, Cervizitis, atrophische Entzündungen, Pelvipathie, Östrogen-Mangel mit Trophischen Geschwüren Dorn, lokale Kontrazeptiva sowie Zubereitungen zur Restitution des Scheiden-Milieus.

Für die Behandlung von Augenerkrankungen, insbesondere der Bindehaut, kommen vor allem jegliche Art von Entzündungen in Betracht, aber auch Infekte. In allen Fällen kann es zu Gewebe-Defekten, sprich Wunden, kommen, sodass auch diese behandelt werden müssen.

Das passiert, insbesondere bei lokalen Entzündungen, die ganz unterschiedlicher Genese sein können, wie Neurodermitis, Zubereitungen von Thrombophlebitis, Akne, Rosacea, Psoriasis, Mykose, Ekzem, Haut-Degenerationen, insbesondere bei Diabetes mellitus. Der Vorteil besteht darin, dass das aktive Haftgel die entsprechenden Wirkstoffe lange Zeit lokal vorhalten kann.

Generell sind die Zubereitungen Ludwigsburg kaufen Varikosette ihrer allgemeinen Zusammensetzung anti-bakteriell, anti-viral, anti-mykotisch und indirekt auch anti-phlogistisch wirksam.

Mit Hilfe eingearbeiteter Effektoren Wirkstoffe ist darüber hinaus das gesamte pharmazeutisch-therapeutische Spektrum realisierbar, sowohl in kosmetischer als auch in medizinischer Hinsicht.

Speziell sind hier u. Die Zubereitungen können sowohl therapeutisch und präventiv als auch kausal und symptomatisch eingesetzt werden, und eigenen sich für die kosmetische und die arzneiliche Anwendung. Die erforderliche oder gewünschte Dosis kann auf ein- oder mehrere Male täglich, insbesondere 1 bis 3 mal verteilt werden. Dazu werden Wirkstoffe aus den Gruppen 6a, 6h, 6k, 6m, 6n, 6p, und 6s verwendet.

Dazu werden Wirkstoff aus den Gruppen 6a, 6h, 6k, 6n, 6s eingesetzt. Kamille, Rhei; weiterhin Dexpanthenol, Allantoin, Vit. Dazu werden Wirkstoffe aus den Gruppen 6a, 6b, 6d, Zubereitungen von Thrombophlebitis, 6h, 6k, Zubereitungen von Thrombophlebitis, 6m, 6n, 6s verwendet, Zubereitungen von Thrombophlebitis. Dazu werden Wirkstoffe aus den Gruppen 6a, 6b, 6c, 6d, 6f, 6h, 6j, 6k, 6m, Zubereitungen von Thrombophlebitis, 6n, 6s verwendet.

Benzoe, Myrrhe, Weihrauch; Extr.: Hydrastis, Radix Tormentitlae, Vit. Dazu werden Wirkstoffe aus den Gruppen 6a, 6d, 6f, 6h, 6k, 6m, 6n, 6t verwendet.


Peripheral vascular disease (PVD) - causes, symptoms & pathology

You may look:
- Übung auf Krampfadern von Anna kurkurinoy
Antithrombotische Therapie. erhältlichen Zubereitungen ein Molekulargewicht von in normal subjects and patients with thrombophlebitis.
- wie trophischen Geschwüren Beine zu behandeln
Antithrombotische Therapie. erhältlichen Zubereitungen ein Molekulargewicht von in normal subjects and patients with thrombophlebitis.
- wie man richtig Verband Beine mit Krampfadern
Thrombophlebitis und Thrombose. Zubereitungen von Krampfadern mit Rosskastanie. was nicht für Krampfadern zu tun Venen an den Beinen. Blogroll. die Wirkung Varizen;.
- kleine Krampfadern Vena
Die Erfindung betrifft teilweise neue 1-(2-Hydroxyaryl)-alkanon-oxime, Verfahren zu ihrer Herstellung und ihre Anwendung in pharmazeutischen Zubereitungen. The.
- Varizen bei ca.
Zu diesem Zweck wurden herkömmlicherweise galenische Zubereitungen in Form von Salben, (Thrombophlebitis, Proctitis, Rhagaden, Fissuren), Pruritus.
- Sitemap


© 2018